Training nach den Herbstferien

Saison 2019

Nachdem mit dem Ironman Hawaii letztes Wochenende der letzte Höhepunkt der Saison hinter uns liegt (vom Trizo war Max Hochstrasser dieses Jahr dort erfolgreich!), machen nun auch die letzten Triathleten Trainingspause. Viele haben bereits im September oder Oktober ihr Training reduziert oder ganz pausiert. Ca. Ende Oktober oder Anfang November starten dann alle wieder, um das Jahr 2019 möglichst gut vorzubereiten. So auch bei uns: Die Herbstferien waren wohl für die meisten eine "Trainingspause", und wir starten wieder voll motiviert ins Training! An den Zeiten/Orten ändert sich nichts - somit sind die ersten Daten:

Dienstag, 23.10.2018: Schwimmtraining um 17.15 Uhr

Mittwoch, 24.10.2018: Lauftraining um 18.00 Uhr

Donnerstag, 26.10.2018: Schwimmtraining um 17.15 Uhr

Anschliessend im bewährten Rhythmus weiter, siehe auch hier: Infos zu Trainingsangeboten

Lauftraining im Winter?

Die Frage höre ich immer wieder - und ja, man kann auch im Winter laufen...  ;-)

Generell: Was sind besondere Punkte? Auf was muss man achten?

  • Dunkelheit:
    Wenn die Kinder mit dem Velo kommen: Licht (vorne/hinten)
    Zum Laufen ideal sind Reflektoren und ggfs. (Stirn-)Lampen.
  • Kälte:
    Hier gilt es die richtige Balace zu finden: Weder zu warm, noch zu kalt.
    Dünnes Stirnband und dünne Handschue sind bei Temperaturen unter 5 Grad wichtig.
    Bewegung und nicht Herumstehen: Sobald man anhält, beginnt man zu frieren.
    Möglichst kein Herumstehen, immer in Bewegung.
  • Schnee/Eis:
    Liegt/Schnee und/oder Eis, so ist auf das Velo zu verzichten:
    Kombiniert mit Dunkelheit ist dies sonst viel zu gefährlich.
    Laufstrecken sind entsprechend zu wählen.

Wir versuchen, möglichst oft/regelmässig im Winter das Lauftraining durchzuführen. Dazu sind  die obigen Punkte zu beachten, und weiter werden wir die Trainingsorte und -Inhalte ensprechend wählen:

Trainingsorte und -Strecken für Lauftraining im Winter

  • Entlang von beleuchteten, aber nicht befahrenen Strassen/Wegen
  • Finnenbahn (beleuchtet)
  • Roter Sportplatz auf 3fach Halle (beleuchtet, Abklärungen am Laufen in Bezug auf Nutzbarkeit)
  • Indoor (Nebenraum in Turnhalle oder Schwimmbad, Abklärungen am Laufen betr. Verfügbarkeit)

Ziel ist, auch im Winter regelmässig zu laufen bzw. zu trainieren!